Keine Sportferien beim TSV 1863 Herdecke.

» mehr

Sportliche TSV Leichtathletikerfolge bei Kreis-Cross-Meisterschaften am 16.02.2019

» mehr

hier finden Sie weitere Infos über aktuell ausfallende Stunden:

» mehr

Erfolgreiche U18 Mannschafft an der Tabellenspitze

» mehr

TSV Herdecke bietet Fitness-Angebote nicht nur am Nachmittag und am Abend

» mehr

Kontakt

TSV 1863 Herdecke e.V.
Postfach 1430
58304 Herdecke

Geschäftsstelle kontaktieren

Tel.: 02330 / 22 45
Fax: 02330 / 6 03 98 69
Internet:
www.tsv-herdecke.de
E-Mail: Anfrage
Bankverbindung

TSV Herdecke auf Facebook

Rubrik: Leichtathletik

TSV Marathon-Team auf Mallorca

Sonne pur und gute Laune – TSV-Athleten waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden.

TSV-Marathon-Team auf Mallorca

[+] TSV-Marathon-Team auf Mallorca

Ab in den Süden, der Sonne hinterher hieß es auch in diesem Jahr wieder für das Marathon-Team des TSV Herdecke. Nach Abschluss der Sommersaison ist der TUI-Marathon Palma de Mallorca ein echtes Highlight.

Bereits am Start umweht den Sportler das einzigartige Flair, wenn die Sonne über der Bucht von Palma aufgeht und die Kathedrale mit gleißendem Licht umhüllt. Das ist mit Sicherheit einer der Gründe, warum der Marathon Palma de Mallorca immer beliebter wird. In diesem Jahr waren es knapp 11000 Sportler aus 62 Nationen, die an der 10. Auflage teilgenommen haben.

Das Marathon-Team des TSV Herdecke ist auch in diesem Jahr wieder geschlossen beim Halbmarathon angetreten. Auch in diesem Jahr führte die Strecke zunächst zum Hafen hinaus und dann durch die Altstadt von Palma, durch die engen Gassen, über die wunderschöne Plätzen und um die Kathedrale herum. Wer sich Zeit lässt, kann daher eine wunderschöne Sightseeingtour unternehmen und die großen Jachten im Hafen und die schöne Altstadt bestaunen. Der ambitionierte Sportler wird schnell bemerken, wie anstrengend doch der Kurs durch die Altstadt mit seinen Steigungen, dem rutschigem Pflaster und den engen Kurven sein kann.

So stöhnte auch Jörg Ahlert-de Graat: „Ich wäre gerne meine Halbmarathon-Bestzeit hier gelaufen, aber nach 18 km war die Kraft einfach weg und die letzte Steigung hat mir die entscheidende Sekunden gekostet. Trotzdem ein schöner Lauf.

Auch wenn keinen Bestzeiten heraussprangen, waren doch alle Athleten mit ihren Leistungen sehr zufrieden.

Und nach dem sportlichem Highlight wurde noch ein wenig auf Deutschlands Ferieninsel Nr. 1 am Stand entspannt.

Die Ergebnisse im Überblick

Altersklasse

Name

Zeit

Ak-Platz

Gesamt-

Platz

M50

Thorsten Kubas

1:36:54 Std.

16. Platz

313. Platz

M45

Jörg Ahlert-de Graat

1:36:56 Std.

53. Platz

314. Platz

M45

Jörg Bombien

1:37:25 Std.

54. Platz

331. Platz

M50

Thomas Biermann

1:42:19 Std.

44. Platz

542. Platz

M45

Thomas Kontny

1:44:45 Std.

108. Platz

669. Platz

M45

Carsten Meiering

1:49:42 Std.

155. Platz

949. Platz

M55

Rolf Krokowski

1:53:24 Std.

44. Platz

1163. Platz

M55

Klaus-Dieter Gördes

1:58:31 Std.

65. Platz

1488. Platz

M50

Christof Paleit

2:05:44 Std.

211. Platz

1852. Platz

M55 

Manfred Sievers

2:07:55 Std.

101. Platz

1927. Platz

M50

Thomas Gördes

2:08:38 Std.

225. Platz

1959. Platz

Letzte Änderung: 08.11.2013