Osterferien und Sport

» mehr

Neue Basketball-Hobbymanschaft beim TSV 1863 Herdecke

» mehr

Sportliche TSV Leichtathletikerfolge bei Kreis-Cross-Meisterschaften am 16.02.2019

» mehr

hier finden Sie weitere Infos über aktuell ausfallende Stunden:

» mehr

Erfolgreiche U18 Mannschafft an der Tabellenspitze

» mehr

Kontakt

TSV 1863 Herdecke e.V.
Postfach 1430
58304 Herdecke

Geschäftsstelle kontaktieren

Tel.: 02330 / 22 45
Fax: 02330 / 6 03 98 69
Internet:
www.tsv-herdecke.de
E-Mail: Anfrage
Bankverbindung

TSV Herdecke auf Facebook

Rubrik: Leichtathletik

TSV-Männer sind bei Kreismeisterschaften wieder sehr erfolgreich

Dietze und de Graat verteidigen ihre Titel.

Kreismeisterschaften im Cross- und Waldlauf 2013

[+] Kreismeisterschaften im Cross- und Waldlauf 2013

Die Leichtathletik-Herren des TSV 1863 Herdecke sind wieder sehr erfolgreich in die Freiluftsaison gestartet. Bei den Kreismeisterschaften im Cross- und Waldlauf im Schwelmer Wald verteidigten Alexander de Graat und Joachim Dietze ihre Titel aus dem Vorjahr. Zusätzlich zu den beiden Einzeltitel wurden noch zwei Mannschaftstitel erkämpft. Damit zählte der TSV Herdecke wieder zu den erfolgreichen Mannschaften im Kreis.

Die Wettkampfbedingungen waren allerdings sehr fragwürdig. Die Laufstrecke war durch den Wintereinbruch Anfang der Woche und die wärmeren Temperaturen zum Ende der Woche zum größten Teil mit Schneematsch bedeckt. Insbesondere an den Stellen mit starkem Gefälle bestand größte Rutsch- und Sturzgefahr. Aufgrund dieser Bedingungen verzichten auch einige heimischen Sportler auf den Start. Im Nachbarkreis Bochum wurde sogar die dortige Meisterschaft abgesagt. 

Die Sportler des TSV trotzen diesen Bedingungen. So auch der 11-jährige Alexander de Graat. Er siegte auf der ca. 900 Meter langen Strecke in 3:34 Minuten und wurde wie in den Jahren 2011 und 2012 Kreismeister. Zusammen mit seinen Vereinskameraden Felix Drescher und Luc Herold gewann auch die Mannschaft der männlichen Kinder U12 den Kreismeistertitel.

Auch Joachim Dietze verteidigte seinen Titel. In der Altersklasse M50 siegte er unangefochten. Dafür musste er einen schwierigen Rundkurs von 2400 Meter zwei mal durchlaufen. Für die insgesamt 4800 Meter benötigte er 22:43 Min. 

Die Männer bis zur Altersklasse M45 mussten den Rundkurs gleich 4 mal durchlaufen. Dabei musste in jeder Runde eine lange und teilweise auch heftige Steigung wie auch eine steile Gefällestrecke überwunden werden. Wer hier kein gutes Profil unter den Schuhen hatte, war auf verlorenem Posten. Die Herrenmannschaft des TSV zeigte, dass Sie mit diesen Bedingungen gut klar kam. In der Besetzung Jörg Ahlert-de Graat, Jörg Bombien und Thomas Kontny wurden sie Mannschaftskreismeister.

In der Einzelwertung der Altersklasse M45 belegte Ahlert-de Graat den dritten Platz vor Bombien (4. Platz) und Kontny (5. Platz). Dabei profitierte Jörg Ahlert-de Graat eindeutig vom besseren Profil unter seinen Schuhen. 

Die Ergebnisse im Überblick:

Altersklasse

Name

Meter

Zeit

Platz

W10

Lilli Requardt

900

4:46 Min

8. Platz

W12

Jennifer Schmidt

900

4:41 Min

11. Platz

W12

Freiy Zeise

900

4:42 Min

12. Platz

M9

Leander Wilke

900

4:37 Min

5. Platz

M10

Felix Drescher

900

4:16 Min

4. Platz

M10

Luc Herold

900

4:28 Min

5. Platz

M12

Alexander de Graat

900

3:34 Min

1. Platz

M45

Jörg Ahlert-de Graat

9600

49:20 Min

3. Platz

M45

Jörg Bombien

9600

50:20 Min

4. Platz

M45

Thomas Kontny

9600

52:08 Min

5. Platz

M50

Joachim Dietze

4800

22:43 Min

1. Platz

U12

Mannschaftswertung mit Alexander de Graat, Felix Drescher, Luc Herold

3 x 900

12:18 Min

1. Platz

Männer

Mannschaftswertung mit Jörg Ahlert-de Graat, Jörg Bombien, Thomas Kontny

3 x 9600

2:47:27 Std

1. Platz

 

Letzte Änderung: 29.03.2013