Keine Sportferien beim TSV 1863 Herdecke.

» mehr

Sportliche TSV Leichtathletikerfolge bei Kreis-Cross-Meisterschaften am 16.02.2019

» mehr

hier finden Sie weitere Infos über aktuell ausfallende Stunden:

» mehr

Erfolgreiche U18 Mannschafft an der Tabellenspitze

» mehr

TSV Herdecke bietet Fitness-Angebote nicht nur am Nachmittag und am Abend

» mehr

Kontakt

TSV 1863 Herdecke e.V.
Postfach 1430
58304 Herdecke

Geschäftsstelle kontaktieren

Tel.: 02330 / 22 45
Fax: 02330 / 6 03 98 69
Internet:
www.tsv-herdecke.de
E-Mail: Anfrage
Bankverbindung

TSV Herdecke auf Facebook

Rubrik: Leichtathletik

Kreismeisterschaft Leichtathletik 2011

TSV 1863 Herdecke richtete erneut Leichtathletik-Kreismeisterschaft aus.

Junge Läuferinnen bei den Kreismeisterschaften 2011

[+] Junge Läuferinnen bei den Kreismeisterschaften 2011

Nach der gelungenen Durchführung von Kreismeisterschaften im Herbst letzten Jahres durften die Verantwortlichen des TSV 1863 Herdecke auf der Leichtathletikanlage am Bleichstein erneut Kreismeisterschaften ausrichten. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 22 Grad standen die Kreis-Langstreckenmeisterschaften auf dem Programm und zu den 16 Wettkämpfen gingen insgesamt 60 Athleten an den Start.

Und im heimischen Stadion zeigten die TSV-Athleten ihr hervorragendes Leistungsvermögen mit vier Kreismeistertiteln und weiteren Podiumsplätzen.

Die 10 – 13 jährigen Schüler mussten 5 Stadionrunden – also 2 km – laufen. Überlegene Kreismeisterin bei den 11 jährigen Schülerinnen wurde in 8:12,16 Min Annika Schneider vor ihrer Vereinskameradin Lisa Grabinski (8:55,91). In der Altersklasse der 12-jährigen Schülerinnen wurden gleich die ersten drei Plätze belegt. Kreismeisterin wurde Ronja Rosenkranz (8:19,87) vor Laura Höhl (8:23,57) und Paulina Krahn (8:56,58).

Ein richtig taktisches Rennen lieferten sich die 13-jährigen Schülerinnen. In den ersten beiden Runden wollte keine Athletin das Tempo übernehmen. Obwohl das Tempo dann von Runde zu Runde schneller wurde, fiel die Entscheidung erst in einem packendem Endspurt, den Katharina de Graat nach 8:18,10 Min knapp für sich entscheiden konnte. Dritte wurde ihre Zwillingsschwester Patricia in 8:19,69.

Jonas Porath bestätigte nach seinem Kreismeistertitel bei den Cross-Meisterschaften auch über 3000 Meter seine hervorragenden Form und siegte in 11:43,31 Min.

Im Hauptlauf der Männer über 5000 Meter war André Müller von der TGH Wetter nicht zu schlagen. Nur die ersten Runden konnte Philipp Biermann noch mithalten. Er freute sich nachher aber über seine gute Zeit von 17:53,82 Min und über den Vizemeistertitel. Ebenfalls Vizemeisterin wurde Janine Wohlfahrt (weibliche Jugend A) in 21:51,63.

Der Hauptlauf diente zugleich für die inoffiziellen Vereinsmeisterschaften des TSV 1863 Herdecke. Vereinsmeister wurden in den verschiedenen Altersklassen:

Männer Hauptklasse

Philipp Biermann

17:53,82 Min

Männer 40

Marcus Stoffers

18:50,09 Min

Männer 45

Thorsten Kubas

18:59,57 Min

Männer 50

Andreas Eickhoff

20:48,46 Min

Frauen Hauptklasse

Janine Wohlfahrt

21:51,63 Min

 

Letzte Änderung: 08.04.2011