Neue Basketball-Hobbymanschaft beim TSV 1863 Herdecke

» mehr

Sportliche TSV Leichtathletikerfolge bei Kreis-Cross-Meisterschaften am 16.02.2019

» mehr

hier finden Sie weitere Infos über aktuell ausfallende Stunden:

» mehr

Erfolgreiche U18 Mannschafft an der Tabellenspitze

» mehr

TSV Herdecke bietet Fitness-Angebote nicht nur am Nachmittag und am Abend

» mehr

Kontakt

TSV 1863 Herdecke e.V.
Postfach 1430
58304 Herdecke

Geschäftsstelle kontaktieren

Tel.: 02330 / 22 45
Fax: 02330 / 6 03 98 69
Internet:
www.tsv-herdecke.de
E-Mail: Anfrage
Bankverbindung

TSV Herdecke auf Facebook

Volleyball: Mixed

Trainingszeiten

SportartGruppeTagZeitSportstätteÜbungsleiter
Volleyball Mixed Fr. 20:00-21:45 Gymnasium Potocki, Manuela
Unser Team

[+] Unser Team

[+]

Die "ältere" Mixed-Mannschaft des TSV 1863 Herdecke e.V. besteht aus einer Truppe erfahrener Volleyballer. Wir sind zwischen 24 und 45 Jahren alt und treffen uns jeden Freitagabend von 20:00 Uhr bis 21:45 Uhr. Da fast jeder von uns in einer Mannschaft aktiv ist bzw. war, steht bei uns nicht das Training, sondern das Spielen im Vordergrund.
Wir spielen momentan in keiner Liga, nehmen aber von Zeit zu Zeit an Mixed-Turnieren teil.

Mixed-Turnier Essen 2007

Turniersieg in Essen

[+] Turniersieg in Essen

Als Titelverteitiger aus dem Jahr 2006 machten wir uns auch dieses Jahr mit unserer Mixed-Mannschaft auf den Weg nach Essen. Mit einer leicht veränderten Truppe wollten wir erneut den Titel nach Herdecke holen. Dementsprechend motiviert gingen wir zur Sache und haben es am Ende tatsächlich nochmal geschafft, jedes der 8 Spiele und sogar jeden Satz zu gewinnen. Aus Essen kamen schon die ersten Warnungen, das nächste Jahr bloß nicht erneut zu gewinnen, da der Wanderpokal nicht abgegeben werden möchte. Wir werden sehen...

Düssel-Cup 2008

Am 19.10.2008 nahm die Herdecker Mixed-Mannschaft am Düssel-Cup 2008 teil. Fünf Herren und vier Frauen machten sich am Sontagmorgen um 8.30 Uhr auf den Weg nach Düsseldorf und sollten einen spannenden Tag erleben. Im Düsseldorfer Raum wird mit vier Herren und zwei Frauen gespielt. Direkt im ersten Spiel kamen wir gegen den Ausrichter Traktor Flingern und gewannen deutlich mit 2 Sätzen. Danach mussten wir gegen den viermaligen Turniersieger TUS 1895 II antreten und leider den ersten Satz knapp abgeben und den zweiten Satz ebenfalls verlieren. Da kam doch schon die ein oder andere Unzufriedenheit hoch, aber das Turnier hatte ja gerade erst begonnen. Das dritte und letzte Spiel in der Vorrunde gewannen wir wieder klar mit 2 Sätzen und kamen dadurch erst einmal in die Zwischenrunde. Auch hier begannen wir mit einem Zweisatzsieg und spielten noch zwei knappe Spiele jeweils 1 : 1. Nach der Auswertung für die Platzierungsungsspiele hieß es plötzlich: Herdecke steht im Endspiel und zwar wieder gegen den letztmaligen Turniersieger TUS 1895 II. Das war für uns eine tolle Überraschung. Also mobilisierten wir nochmal all unsere Kräfte und spielten ein spannendes Endspiel. Leider haben wir die Sätze mit 25 : 18 und 25 : 19 abgeben müssen. Erst war die Enttäuschung bei einigen groß, aber nach kurzer Zeit waren wir echt stolz auf uns. Da kommt die Mannschaft aus "Klein-Herdecke" nach Düsseldorf und holt den Vizetitel. Gegen 21.00 Uhr trafen wir abgekämpft, aber zufrieden, wieder in Herdecke ein.

Es spielten: Britta Ehrhardt, Manja Molitor, Manuela Potocki, Alena Schmidt,
Rüdiger Ehrhardt, Manuel Pfeiffer, Bastian Pfleging, Paul Schilke und Tom Schüring-Bruns