pixabay.com/leoleobobeo

Schwimmen

Startseite / Sportarten / Schwimmen

Trainingszeiten

Sportart Gruppe Tag Zeit Sportstätte Übungsleiter
Schwimmkurs - Seepferdchen
Zusatzbeitrag: 8,00 €
Kinder Donnerstag 16:00-17:00 Warteliste Hallenbad Bleichstein Alina Grapentin, Nele Melcher, Lena Tewes, Justus Thiele
Schwimmkurs - Seepferdchen
Zusatzbeitrag: 12,00 €
Kinder Donnerstag 17:00-18:00 Warteliste Hallenbad Bleichstein Alina Grapentin, Nele Melcher, Lena Tewes, Freyja Postberg
Schwimmkurs - Seepferdchen
Zusatzbeitrag: 12,00 €
Kinder Freitag 17:00-18:00 Warteliste Hallenbad Schraberg Micaela Grapentin, Anna-Lena Altmiler, Stine-Marja Ziegler, Louisa Hennemann, Luca Baumgart
Schwimmkurs - Bronze
Zusatzbeitrag: 8,00 €
Kinder Donnerstag 18:00-19:00 Warteliste Hallenbad Bleichstein Alina Grapentin, Nele Melcher, Freyja Postberg
Schwimmkurs - Bronze
Zusatzbeitrag: 8,00 €
Kinder Freitag 16:00-17:00 Warteliste Hallenbad Schraberg Micaela Grapentin, Louisa Hennemann, Luca Baumgart
Schwimmkurs - Bronze
Zusatzbeitrag: 8,00 €
Kinder Freitag 18:00-19:00 Warteliste Hallenbad Schraberg Micaela Grapentin, Anna-Lena Altmiler, Stine-Marja Ziegler
Schwimmkurs - Silber Kinder Dienstag 17:30-18:30 Warteliste Hallenbad Bleichstein Louisa Hennemann, Kira Gördes, Luca Baumgart
Schwimmkurs - Silber Kinder Dienstag 18:30-19:30 Warteliste Hallenbad Bleichstein Louisa Hennemann, Kira Gördes, Luca Baumgart

Achtung!

Die Schwimmlernkurse im Hallenbad Bleichstein sind bis einschließlich 2025 ausgebucht!

Schwimmen

In unserer Schwimmgruppe erlernen Kinder und Jugendliche die vier Schwimmarten und üben sich in Technik, Schnelligkeit und Ausdauer.

Neben dem Training stehen aber auch immer mal wieder Spiel und Spaß auf dem Programm.

Mitmachen können alle Mädchen und Jungen ab ca. 5 Jahren.

Der erste Schritt ist das Seepferdchen (Frühschwimmerabzeichen). In diesem Kurs machst du dich mit dem Wasser vertraut. Mit dem Seepferdchen kannst du noch nicht sicher schwimmen – deshalb bleibe dran und besuche einen Schwimmkurs. 

Wenn du das Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold hast, dann kannst du sicher schwimmen. Übe weiterhin, damit du immer sicher bleibst.

Info

Die Schwimmlernkurse laufen jeweils ein halbes Jahr.
Nach Erreichen des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“ ist ein Wechsel in den nächsten geeigneten
Schwimmkurs nur möglich, soweit die Teilnehmerzahlen des jeweiligen Kurses dies zulassen. Sind
keine freien Plätze vorhanden, können mit der Mitgliedschaft andere Sportstunden belegt werden.

„Seepferdchen“

Mädchen und Jungen ab 5 Jahre

Das heißt:

  • Kenntnis von Baderegeln
  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 Meter Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage. Während des Schwimmens in Bauchlage muss die Grobform des ins Wasser Ausatmens erkennbar sein.
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Wassertiefe bezogen auf den Prüfling).

Zusatzbeitrag „Seepferdchen“

Kosten pro Person und Schwimmkurs = 12,00 € x 6 Monate = 72,00 €

„Bronze“

Das heißt:

  • Kenntnis von Baderegeln
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
  • Einmal ca 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleiner Tauchring).
  • Ein Paketsprung vom Startblock oder 1-m-Brett

Zusatzbeitrag „Bronze“

Kosten pro Person und Schwimmkurs = 8,00 € x 6 Monate = 48,00 €

„Silber“

Das heißt:

  • Kenntnis von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z. B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen).
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage.
  • Zweimal 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines kleinen Gegenstandes (z.B. kleinen Tauchringen).
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser.
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe.

Zusatzbeitrag „Silber“

Kein Zusatzbeitrag

„Gold“

Das heißt:

  • Kenntnis von Baderegeln und der Hilfe bei Bade-, Boots und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung).
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rücklage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten).
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand).
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Gegenständen (z.B. kleinen Tauchringen) aus einer Wassertiefe von etwa zwei Metern innerhalb von drei Minuten mit höchstens drei Tauchversuchen.
  • Ein Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe.
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen.

Postanschrift

TSV 1863 Herdecke e.V.
Postfach 1430
58313 Herdecke

Telefon & Web

Tel.: (0 23 30) 6 03 98 68
Fax: (0 23 30) 6 03 98 69
E-Mail: kontakt(Replace this parenthesis with the @ sign)tsv-herdecke.de
Internet: https://www.tsv-herdecke.de

Vereinsheim / Geschäftsstelle

TSV 1863 Herdecke e.V.
Hengsteyseestr. 36
58313 Herdecke

© 2023 TSV 1863 Herdecke e.V. - Alle Rechte vorbehalten.